Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 01 Oktober 2015 16:32

Taliban greifen Distrikt in afghanischer Provinz Tachar an

Taliban greifen Distrikt in afghanischer Provinz Tachar an
Kabul (IRIB) – Laut einem Mitglied des Provinzrates von Tachar, Molawi Hossein Hanif, haben die Taliban-Milizen Angriffe auf den Distrikt Khwaja Ghar in dieser Provinz gestartet.

 

Xinhua am Donnerstag zufolge gaben die Taliban bekannt, sie hätten nach heftigen Auseinandersetzungen mit Regierungskräften, die Kontrolle über diesen Distrikt übernommen.

Der Polizeichef der Provinz Tachar Nur Mohammad Hakimi, sagte: „Bei den Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und Taliban-Kämpfern haben die Taliban schwere Verluste erlitten“.

Die Taliban, die am Montag die Kontrolle über Kundus übernahmen, wurden gestern von der afghanischen Armee zurückgedrängt. Laut Sicherheitskräften wurden mehr als 100 Taliban-Milizen getötet bzw. verletzt. Der afghanischen Armee zufolge dauern die Säuberungsaktionen zur Erzielung von Frieden in der Region an.

Kundus wurde als letzter Stützpunkt der Taliban in Afghanistan im Jahre 2001 aus deren Gewalt befreit.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren