Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 21 September 2015 03:50

Griechenlands Wahl: Sensationeller Sieg für Alexis Tsipras

Griechenlands Wahl: Sensationeller Sieg für Alexis Tsipras
Athen (IRIB)- - Das Linksbündnis Syriza hat die Parlamentswahl in Griechenland gewonnen.
Dies gab das Innenministerium des Landes am Sonntagabend nach der ersten Hochrechnung bekannt. Nach Auszählung von rund 73 Prozent der Stimmen lag die Linke mit 35, 5 Prozent der Stimmen weit vorn. Der größte Herausforderer, die Nea Dimokratia (ND) unter Evangelos Meimarakis, kam auf 28, 1 Prozent. Drittstärkste Kraft ist - wie bereits bei den regulären Wahlen im Januar - die rechtsradikale Goldene Morgenröte mit knapp 7, 2 Prozent der Stimmen. SYRIZA hat nach Angaben des Innenministeriums auf Basis der Auszählung 145 Sitze im Parlament, die ANEL zehn. Für eine absolute Mehrheit sind 151 der 300 Sitze des Parlaments notwendig. Der Regierungschef Alexis Tsipras will die vorherige Koalition mit den rechtspopulistischen “Unabhängigen Griechen” (ANEL) neu auflegen. Das hat auch der Chef der “Unabhängigen Griechen” Panos Kammenos bestätigt. Die Abgeordneten, die sich aus Protest gegen das Sparprogramm von Syriza abgespalten und die Partei “Volkseinheit” gegründet hatten, werden mit nur 2, 6 Prozent nicht im Parlament vertreten sein, denn die Euro-Gegner bleiben unter der Drei-Prozent-Hürde.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren