Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 06 September 2015 10:09

Türkische Polizisten bei PKK-Angriff getötet

Ein türkischer Polizist patroulliert in den Straßen von Suruc. (Symbolbild)   - Foto: AP/Emrah Gurel Ein türkischer Polizist patroulliert in den Straßen von Suruc. (Symbolbild) - Foto: AP/Emrah Gurel
Ankara (IribNews) - Türkische Sicherheitskräfte haben den Tod zwei Polizisten und die Verletzung drei weiteren bei einem Angriff auf die Polizeizentrale in der Stadt „Tunceli“ bestätigt.
Der gestrige Angriff war der jüngste seit dem Ende des Waffenstillstands zwischen der Regierung in Ankara und PKK im Juli. Dabei sind auch eine Frau und der Fahrer eines Krankenwagens verletzt worden. Seit Juli sind bei Gefechten und Anschlägen mindestens 70 Sicherheitskräfte und einige hundert PKK-Mitglieder getötet worden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren