Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 22 August 2015 09:19

Türkei: AKP-Gebäude in Diyarbakır angegriffen

Türkei:  AKP-Gebäude  in Diyarbakır angegriffen
Diyarbakır (IRNA/Anadolu) - Das Gebäude der türkischen Regierungspartei AKP (Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung) in der südosttürkischen Stadt Diyarbakır ist angegriffen worden.

Der Angriff  ereignete sich in der vergangenen Nacht. Unbekannte  warfen  zwei Brandsätze auf das AKP-Gebäude in Diyarbakır, dabei wurde ein gepanzertes Polizeifahrzeug in Brand gesetzt und ein Polizist verletzt.
Seit Beginn der erneuten Kämpfe zwischen der türkischen Armee und der PKK vor einem Monat, haben AKP-Gegner Präsident Recep Tayyip Erdoğan vorgeworfen, die instabile Lage in der Türkei für seinen Sieg bei den Wahlen auszunutzen zu wollen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren