Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 18 August 2015 09:52

Südkorea: Generalstabschef warnt Nordkorea

Choi Yoon-Hee Choi Yoon-Hee
Seoul (IRIB) - Der südkoreanische Generalstabschef hat am Dienstag den Streitkräften des Landes angeordnet, gegen jegliche Provokation seitens Nordkorea hart vorzugehen.
Wie die Nachrichtenagentur Yonhap meldete, sagte Choi Yoon-Hee heute bei einem Treffen mit Kommandanten der Militäreinheiten Südkoreas in den östlichen Grenzregionen des Landes, dass im Falle einer weiteren Provokation seitens Nordkoreas kurzerhand Vergeltungsmaßnahmen ergriffen werden sollen. Vor diesem Treffen besuchte Choi die militärischen Einheiten in den Grenzgebieten.
Der Besuch der Grenzgebiete erfolgte, nachdem Seoul Pjöngjang beschuldigt hatte an der gemeinsamen Grenze gezielt Minen gelegt zu haben, was zu einer Explosion mit zwei verletzten Soldaten auf südkoreanischer Seite führte.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren