Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 16 August 2015 15:20

Steinmeier warnt vor Eskalation der Gewalt in der Ostukraine

Steinmeier warnt vor Eskalation der Gewalt in der Ostukraine
Berlin (IRNA/Reuters) - Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat vor einer neuen Eskalation der Gewalt im ostukrainischen Konflikt gewarnt.

 

In einem Interview mit der Zeitung "Bild am Sonntag" bezeichnete er heute die Lage in der Ostukraine als "explosiv". Steinmeier forderte die Konfliktsparteien,   Friedensgespräche wiederaufzunehmen, um eine Zuspitzung der Gewalt zu vermeiden.

Er hat in den Gesprächen mit seinen ukrainischen und russischen Amtskollegen vorgeschlagen, dass die Regierung in Kiew und die Separatisten in Anwesenheit  der Vertreter  Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) zum Gespräch zusammenkommen.

"Wenn beide Konfliktparteien sich nicht auf den Friedensprozess besinnen, wird die Ostukraine in eine neue militärische Eskalationsspirale geraten", sagte  Steinmeier.

Die Staats- und Regierungschef Russlands, Deutschlands, Frankreichs und der Ukraine vermittelten  am 12. Februar in  Minsk eine  Vereinbarung zwischen den Konfliktparteien zur Beendigung der Kämpfe in der Ostukraine. Das Minsker Abkommen wurde aber mehrmals verletzt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren