Diese Seite drucken
Sonntag, 16 August 2015 14:47

Britische Spezialtruppen nach Afghanistan zurückgekehrt

Green-Berets-Kämpfer in Nordafghanistan Green-Berets-Kämpfer in Nordafghanistan
Kabul (IRNA) - Britische Spezialtruppen sind nach Afghanistan zurückgekehrt, um sich am Kampf gegen die  Taliban und die IS-Terrorgruppe zu beteiligen.

Laut der afghanischen Nachrichtenwebseite "The Killid Group" unter Berufung auf einem Bericht der britischen Zeitung "Daily Miror" nehmen die amerikanischen und britischen Spezialtruppen an den nächtlichen Einsätzen gegen die Terroristen teil.  Miror berichtet  unter Berufung auf das britische Verteidigungsministerium: Die britische Truppen bilden die afghanischen Kommandos für die Festnahme von  Taliban-Verdächtigen aus..

Laut den afghanischen Medien erfüllten rund  470 britische Soldaten im Rahmen der "entschlossenen Mission" in Afghanistan ihre Pflicht. Sie sollen bis Ende 2016  abgezogen werden. Den Berichten zufolge sind 435 britischen Soldaten bei dem 13-jährigen Krieg gegen die Taliban in Afghanistan getötet worden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren