Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 03 Juli 2015 15:10

Pakistan bestellt afghanischen Botschafter ein

Janan Musazai Janan Musazai
Islamabad (IRIB) – Aus Protest gegen die Festnahme eines  pakistanischen Konsulatangestellten  in Kandhar hat das Außenministerium in Islamabad den afghanischen Botschafter einbestellt.
Der afghanische Botschafter in Islamabad Janan Musazai wurde am Donnerstag ins pakistanische Außenministerium einbestellt und ihm eine Protestnote über die Festnahme eines Verantwortlichen im Konsulat übergeben. Dies ging aus einer am Freitag ausgestellten Erklärung des pakistanischen Außenministeriums hervor. Des Weiteren wurde die Sorge Islamabads über die kürzlich erfolgten Schiessereien an Grenzgebieten beider Länder geäußert und darauf hingewiesen, dass aufgrund der engen Beziehungen zwischen beiden Ländern, diese Art von Vorfällen  nicht geschehen dürfen. Gestern hat das afghanische Außenministerium den pakistanischen Botschafter in Kabul einbestellt, um ihm eine Protestnote  gegen die Schiessereien an der Grenze zwischen Afghanistan und Pakistan zu übergeben.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren