Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 10 Juni 2015 05:25

Iran warnt Saudi Arabien

Gholamali Khoshru, der Botschafter Irans an der UNO Gholamali Khoshru, der Botschafter Irans an der UNO
New York (Press TV) – Iran hat Riad hinsichtlich der ernsthaften Folgen weiterer Luftangriffe auf die Umgebung der iranischen Botschaft in Sanaa gewarnt.
Gholamali Khoshru, der Botschafter Irans an der UNO, teilte in seinem gestrigen Schreiben an den UN-Sicherheitsrat mit, dass die saudi arabischen Kriegsflugzeuge am 20. und 25. Mai Gebiete in der Nähe der iranischen Botschaft in der jemenitischen Hauptstadt angegriffen hat, wobei schwere Schäden an dem Botschaftsgebäude Irans verursacht wurden. Der ständige Vertreter Irans an der UNO schrieb: „Ich möchte davor warnen, dass eine Wiederholung von ähnlichen Luftangriffen auf die nahe Umgebung des diplomatischen Sitzes Irans in Zukunft ernsthafte Folgen darunter für die Sicherheit der iranischen Diplomaten haben kann.“ Khoshru forderte den UN-Sicherheitsrat auf, den Militärangriff Saudi Arabiens auf Jemen zu untersuchen. Mit seinen Angriffen auf Jemen, die seit dem 26. März andauern, bezweckt Riad die Volkskräfte der Ansarullah zu bekämpfen und den zurückgetretenen, flüchtigen Ex-Staatspräsidenten Abed Rabbo Mansur Hadi wieder an die Macht zu bringen. Laut Bericht der Weltgesundheitsorganisation haben bislang über 2000 Menschen in Jemen bei diesen Angriffen ihr Leben verloren.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren