Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 09 Juni 2015 15:24

Moskau weist Behauptungen über militärische Präsenz in Ukraine zurück

Moskau weist Behauptungen über militärische Präsenz in Ukraine zurück
Moskau (IRIB) – Russland hat ein weiteres Mal die Anschuldigungen deer Ukraine über eine militärische Präsenz Russlands in diesem Land zurück gewiesen.
Laut Itartass gab das russische Verteidigungsministerium am Dienstag in einer Erklärung bekannt, dass diese Anschuldigungen durch die ukrainische Regierung haltlos seien. In dieser Erklärung wurde ferner bekräftigt, dass der ukrainische Verteidigungsminister keinen telefonischen Kontakt mit seinem russischen Amtskollegen aufgenommen habe. Der ukrainische Präsidenten Petro Poroschenko hatte am 4. Juni 2015 behauptet, dass 9000 russische Soldaten im Südosten der Ukraine stationiert seien. Diesem Bericht zufolge sagte der ukrainische Verteidigungsminister Stepan Poltorak am 8. Juni in einer Rede, es wären 42.500 Soldaten und 558 Panzer der russischen Armee in der Ukraine stationiert.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren