Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 06 Juni 2015 13:17

Französische Parlamentsdelegation und EU-Delegation kommen nach Iran

Französische Parlamentsdelegation und EU-Delegation kommen nach Iran
Teheran (IRIB) – Mitglieder des Ausschusses für Außenpolitik im französischen Senat werden am 8. Juni nach Teheran kommen.

Wie die Nachrichtenagentur Mehr unter Berufung auf die Informationsabteilung des iranisch-islamischen Parlamentes berichtete, werden der Vorsitzende und mehrere Mitglieder des Ausschusses für Außenpolitik im französischen Senat am Montag den 8. Juni 2015 auf Einladung des Vizevorsitzenden des Ausschusses für Nationale Sicherheit und Außenpolitik im iranischen Parlament, Seyed Ahmad-Reza Dastgheib, nach Teheran kommen. Geplant ist, dass die 5-köpfige Delegation während ihres 4-tägigen Iranbesuchs mit mehreren iranischen Verantwortungsträgern zusammentreffen wird. Dabei sollen bilaterale und parlamentarische Themen besprochen werden.

Der Berater des iranischen Parlamentspräsidenten für internationale Fragen Hossein Scheikholeslami, sagte in einem Gespräch mit der IRNA, dass eine 8-köpfige Delegation des EU-Parlaments unter Leitung von Elmar Brok, dem Vorsitzenden des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments, am heutigen Samstag in Teheran eingetroffen ist. Diese Delegation werde 2 Tage in Iran sein, die Einladung erfolgte von Alaeddin Borudscherdi, dem Vorsitzenden des parlamentarischen Ausschusses für Nationale Sicherheit und Außenpolitik im iranischen Parlament. Geplant ist für heute ein Treffen dieser europäischen Delegation mit Parlamentspräsident Ali Laridschani.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren