Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 21 Dezember 2014 06:19

Putin: 230 ausländische Agenten in Russland aufgespürt

Putin: 230 ausländische Agenten in Russland aufgespürt
Moskau (IRNA) – Im laufenden  Jahr sind in Russland nach Angaben des  Präsidenten, Wladimir Putin,  rund  230 ausländische Geheimdienstagenten aufgespürt worden.
 Putin wies am Samstagnachmittag  vor dem russischen Nachrichtendienst auf die verstärkte Zunahme der Aktivitäten der ausländischen Nachrichtendienste in Russland  hin, und forderte intensivere Koordination unter den einheimischen Spionageabwehrorganisationen  für die Abwehr dieser Bedrohung. Putin nannte jedoch die Länder, die diesbezüglich in Russland aktiv sind, nicht. Weiterhin forderte er eine schärfere  Kontrolle  der Grenzen durch den Grenzschutz.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren