Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 04 November 2014 05:32

Behörden von Donezk und Lugansk: Wir sind zum Dialog mit Kiew bereit

Alexander Sachartschenko Alexander Sachartschenko
Lugans/Donezk (IRIB/IRNA/Russia Today) - Die Führer der selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Lugansk in der Ostukraine haben erklärt, dass sie die Minsker Vereinbarung respektieren und bereit sind, unter gleichberechtigenden Bedingungen mit Kiew Gespräche zu führen.

In einer gemeinsamen Erklärung des Premiers von Donezk  Alexander Sachartschenko und des Premiers von Lugansk Igor Plotnizki vom Montag heißt es laut Russia Today: "Wir bekräftigen die Einhaltung unserer Verpflichtungen und weisen die Spitzenpolitiker in Kiew darauf hin, dass sie unsere Bedingungen akzeptiert haben und diese vollständig erfüllen müssen."

Die beiden bisherigen Premiers der von der Ukraine abtrünnigen Volksrepubiken wurden bei Wahlen am Sonntag als Rebublikchefs bestätigt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren