Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 20 Oktober 2014 15:44

Israel erhält von Deutschland Rabatt auf gekaufte Kriegsschiffe

Israelische Marinesoldaten bei Manöver Israelische Marinesoldaten bei Manöver
Al Quds/Jerusalem (AFP) - Auf die von Deutschland gekauften Kriegsschiffe erhält Israel nun doch einen Rabatt, berichtet die israelische Tageszeitung "Haaretz".

Damit endet ein monatelanger Disput zwischen Deutschland und Israel um ein gemeinsames Rüstungsprojekt. Die Bundesregierung hat entschieden, Israel für die gekauften drei mit Raketen bestückten Kriegsschiffe 30 Prozent Nachlass auf den Kaufpreis einzuräumen.

Im Mai hatten israelische Zeitungen berichtet, Deutschland habe aus Verstimmung über die israelische Siedlungspolitik in den besetzten Palästinensergebieten und das Scheitern der von den USA vermittelten Nahost-Gespräche den üblichen Rabatt bei Rüstungsgeschäften diesmal nicht gewähren wollen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren