Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 30 August 2014 14:07

Außenminister von Dänemark, Finnland und Slowakei reisen nach Teheran

Außenminister von Dänemark, Finnland und Slowakei reisen nach Teheran
Teheran (IRIB) – Die Außenminister von Dänemark, Finnland und Slowakei sollen nach Angaben des iranischen Außenministeriums in Teheran eintreffen.

 

Der Außenminister Finnlands, Erkki Tuomioja, trifft heute Abend als zehnter Außenminister aus Europa in diesem Jahr in Teheran ein. In zwei Wochen besuchen auch die Außenminister von Dänemark und Slowakei den Iran. Seit dem Amtsantritt von Präsident Rohani haben die Besuche der EU-Außenminister in Iran zugenommen. Wie die Sprecherin des iranischen Außenministeriums mitteilte, reist Irans Außenminister Mohammad Javad Zarif nach Brüssel, um dort mit der EU-Außenbeauftragten Cathrine Ashton über den Verlauf der Atomverhandlungen zwischen Iran und der G5+1 zu sprechen. Nach Brüssel wird Zarif ein Treffen mit seinem italienischen Amtskollegen in Rom haben.   

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren