Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 30 August 2014 06:04

Pakistans Armeespreche: Regierung bittet Militär um Vermittlung

Pakistans Armeespreche: Regierung bittet Militär um Vermittlung
Islamabad (IRIB) – Der pakistanische Ministerpräsident soll  den  Armee-Chef gebeten haben , im Konflikt mit der Opposition zu vermitteln.

Der Sprecher der pakistanischen Armee,  Generalmajor Asim Bajwa, sagte dazu: Der Ministerpräsident, Nawaz Sharif, habe  bei seinem Treffen mit dem  Armee-Chef, General Rahil Sharif, um Hilfe bei der Lösung der derzeitigen politischen Krise gebeten.

 Sharif dementierte am Freitag  in einer  Rede im Parlament die Gerüchte über sein Vermittlungsgesuch.

 Sharif sagte dort weiter: Der Befehlshaber der Armee traf sich auf Anfrage der Chefs  der Parteien Tehreek-e- Insaf (PTI) und Tehreek Awami, mit Imram Khan und Tahir al-Qadiri und  die Regierung habe  diesbezüglich keine Forderungen gestellt.

Tahir al-Qadiri wies diese Behauptung von Sharif zurück  und erklärte,  der Armee-Chef habe ihn um eine  Unterreddung in dieser Angelegenheit  gebeten.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren