Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 14 August 2014 17:06

Medwedew: Obst wird aus Iran importiert

Medwedew: Obst wird aus Iran importiert
Moskau (Farsnews) - Der russische Ministerpräsident hat bezüglich des Importverbots von Nahrungsmitteln aus EU-Ländern angekündigt, Obst und Nahrungsmittel aus Lateinamerika, Asien, darunter aus dem Iran,  Iran zu importieren.
Demnach sollen Kirschen, Sauerkirschen, Pfirsiche und Aprikosen aus Usbekistan, Aserbaidschan, Tadschikistan, der Türkei und dem Iran eingeführt werden. Laut Farsnews unter Berufung auf Russia Today hat Russland als Antwort auf die Sanktionen der EU, Amerikas und einiger anderer Länder ein Importverbot für Lebensmittel aus diesen Ländern verhängt. Moskau versucht,  nun in anderen Ländern Ersatz zu finden. Ministerpräsident Medwedew erteilte bei einer Sitzung mit den Verantwortlichen im  Landwirtschaft  das Verbot zum Import von Lebensmitteln aus Amerika, der EU, Australien, Kanada und Norwegen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren