Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 12 August 2014 09:11

Ausländischer Soldat in Ostafghanistan getötet

Ausländischer Soldat in Ostafghanistan getötet
Kabul (IRNA) – Die NATO-geführten ISAF-Kräfte meldeten, dass einer ihrer Soldaten in Ostafghanistan ums Leben gekommen ist.
Laut IRNA hieß es am Dienstag, ein NATO-Soldat sei bei einer Bombenexplosion am Rande einer Straße getötet worden. Die NATO gab die Nationalität und den genauen Todesort dieses ausländischen Soldaten nicht bekannt. Den Berichten zufolge stieg die Zahl der getöteten NATO-Soldaten in diesem Jahr in Afghanistan auf 51; 38 davon waren Amerikaner. Die ISAF-Mission der NATO in Afghanistan wird Ende 2014 auslaufen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren