Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 06 August 2014 05:45

Karzai kritisiert US-Luftangriffe auf sein Land

Karzai kritisiert US-Luftangriffe auf sein Land
Kabul (press tv) – Hamed Karzai, der afghanische Staatspräsident, hat am Dienstag eine Erklärung herausgegeben, in der er die tödlichen Angriffe der US-Flugzeuge auf die Provinz Herat verurteilte.
Der afghanische Staatspräsident bezeichnete in dieser Erklärung die Luftangriffe der USA auf verschiedene Teile des Landes als Verletzung des Sicherheitsabkommens zwischen Kabul und Washington. Hamed Karzai forderte darüber hinaus die Untersuchung dieser tödlichen Angriffe. Bei Angriffen, die unbemannte US-Flugzeuge in den letzten Tagen in den Provinzen Nangarhar, Lugar und Kunar vornahmen, sind Dutzende afghanische Bürger, darunter wehrlose Frauen und Kinder, ums Leben gekommen. Die afghanische Regierung hat immer wieder unterstrichen, dass die US-Angriffe eine Verletzung der Souveränität und territorialen Integrität und der Unabhängigkeit ihres Landes ist und die Einstellung dieser Angriffe gefordert.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren