Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 01 März 2014 10:25

Europäisches Parlament: US-Drohneneinsatz ist rechtswidrig

Europäisches Parlament: US-Drohneneinsatz ist rechtswidrig
Straßburg (Voice of Russia/Mehrnews) – Das Europäische Parlament hat am gestrigen Abend einen Gesetzesentwurf verabschiedet, in dem der Droheneinsatz durch die US-Armee in anderen Ländern für rechtswidrig erklärt wird.
Damit wird der US-Drohneneinsatz in Jemen und Pakistan nach der EU illegal. Das Europäische Parlament hat mit 135 Fürstimmen und 49 Gegenstimmen das Gesetz verabschiedet, in dem den EU-Mitgliedsländern jegliche Zusammenarbeit mit den USA bezüglich der Drohneneinsätze untersagt wird. Barbara Lochbihler, Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses des Europäischen Parlaments sagte diesbezüglich, dass das Europäische Parlament seine Sorge bezüglich der US-Drohneneinsätze und die Tötung von unschuldigen Menschen zum Ausdruck gebracht und mit Verabschiedung dieses Beschlusses, die Aufmerksamkeit in Bezug auf Drohnenanschläge auf sich gezogen habe. Sie fügte hinzu, dass das Europäische Parlament somit ihre Kritik über die US-Drohnenangriffe betont habe.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren