Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 17 März 2013 06:16

Demonstrationen in Spanien

Demonstrationen in Spanien
Madrid (IRIB) – Die Bewohner verschiedener Städte Spaniens demonstrierten gegen die Politik in der EU Region.
Laut AFP gingen tausende Bewohner der Städte Spaniens, wie die Hauptstadt Spaniens, Madrid, auf die Straßen und demonstrierten gegen die Vereinbarung der EU mit Zypern. Die spanischen Protestierenden beschuldigten in Parolen die Europäische Union des Missmanagements und der Finanzkrise in den europäischen Staaten. Die Demonstranten bezeichneten die Entschlüsse der IWF, der EU und der europäischen Zentralbank – bekannt als Troika – im Rahmen der Interessen des Marktes und im Gegensatz zu den Bedürfnissen der Menschen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren