Dienstag, 15 Januar 2013 06:50

Erklärung von 100 saudischen Geistlichen gegen das Herrscherhaus

Archivbild Archivbild
Riad (IRIB) - Über 100 Geistliche im Zentrum von Saudi-Arabien warnten das Regime von Ale Saud vor den Folgen der gesetzwidrigen Festnahmen von politischen Aktivisten und forderten die rasche Freilassung der Inhaftierten.

Dem Nachrichtensender al-Alam zufolge warnten die Geistlichen der Provinz Al Qasim im Zentrum von Saudi-Arabien in einer scharf formulierten Erklärung das Regime von Ale Saud vor den Folgen der gesetzwidrigen Festnahme der politischen Aktivisten und forderten dieses Regime auf, die festgenommenen Männer und Frauen gerecht zu behandeln und die unschuldigen Gefangenen freizulassen.
Die saudischen Geistlichen bezeichneten die Frage der politischen Gefangenen als dringende Angelegenheit  der saudischen Gesellschaft und warnten das Regime von Ale Saud, das Aufschieben der Überprüfung der Forderungen der Bürger würde zur Zunahme  von Demonstrationen, Sitzstreiks und Protesten der Bürger führen.
Die saudischen Menschenrechtsorganisationen gaben die Zahl von Menschen, die allein wegen Meinungsäußerung inhaftiert wurden,  mit über 30 tausend an.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren