Dienstag, 15 Januar 2013 06:11

Hugo Chávez geht es besser

Anhän­ger von Chavez am Sam­stag vor der Kathedrale in Caracas (Archivbild) Anhän­ger von Chavez am Sam­stag vor der Kathedrale in Caracas (Archivbild)
Caracas(Reuters/jW/IRIB) - Gut einen Monat nach seiner Krebsoperation hat sich der Zustand des venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez dem jüngsten offiziellen Kommuniqué zufolge verbessert.

Die Lungeninfektion des Staatschefs sei unter Kontrolle, teilte die Regierung am Sonntag (Ortszeit) mit. Der in Havanna behandelte Chávez sei bei Bewußtsein, benötige aber noch Hilfe zum Atmen. Derweil hielten sich Vizepräsident Nicolás Maduro, Parlamentspräsident Diosdado Cabello und Ölminister Rafael Ramirez zu Beratungen mit Chávez und der kubanischen Führung in Havanna auf.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren