Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 31 August 2012 16:14

Nobelpreisträger boykottiert Afrika-Gipfel wegen "Kriegsverbrecher" Blair

Kriegsverbrecher Tony Blair Kriegsverbrecher Tony Blair
Pretoria.

Der Südafrikanische Nobelpreisträger Desmond Tutu, hat einen Gipfel in Johannesburg aus Protest gegen die Anwesenheit des ehemaligen britischen Premierministers Tony Blair boykottiert.
Tutu erklärte, es wäre "unangemessen" für ihn mit Blair eine gemeinsame Veranstaltung zu besuchen, wegen der Unterstützung des ehemaligen britischen Premiers, mutmasslichen Kriegsverbrechers und Kindermörders im Irak-Krieg.
Der Erzbischof nannte Blairs Unterstützung der US-geführten Invasion im Irak "moralisch nicht vertretbar."(Quelle: http://www.schweizmagazin.ch/news/ausland/11001-Nobelpreistrger-boykottiert-Afrika-Gipfel-wegen-Kriegsverbrecher-Blair.html)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren