Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 29 Juni 2012 05:48

Iran: Erklärung der VAE und USA ist offene Einmischung in iranische Angelegenheiten

Iran: Erklärung der VAE und USA ist offene Einmischung in iranische Angelegenheiten
Teheran (IRIB/IRNA) - Der stellvertretende iranische Außenminister für arabische und afrikanische Angelegenheiten Hossein Amir Abdollahian hat die gemeinsame Erklärung der Vereinigten Arabischen Emirate und der USA über die drei iranischen Inseln als offene Einmischung in die inneren Angelegenheiten Irans zurückgewiesen.

"Die Inseln Groß- und Kleintomb sowie Abu Mussa sind untrennbare Teile des iranischen Territoriums ", sagte Abdollahian und fügte hinzu, dass die Drittländer durch ihre Einmischung Spannungen in der Region hervorrufen wollen. Die IR Iran hat stets ihre Bereitschaft erklärt, mit den Ländern der Region zum Ausbau der Beziehungen und Kooperationen konstruktive Verhandlungen zu führen.
In der gemeinsamen Erklärung, welche am Mittwoch zum Abschluss des Besuches des Kronprinzen der Vereinigten Arabischen Emirate Scheich Mohammad bin Zayed Ale Nahyan in Washington veröffentlicht wurde, unterstützt das Weiße Haus den Anspruch des arabischen Landes auf die iranischen Inseln. Der Streit solle entweder durch bilaterale Verhandlungen oder durch Einschalten des Internationalen Gerichtshofes geregelt werden, hieß es in der Erklärung.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren