Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 28 Juni 2012 16:33

König von Saudi-Arabien versetzt Armee in Alarmbereitschaft

König von Saudi-Arabien versetzt Armee in Alarmbereitschaft
Riad (Press TV) - Berichten zufolge hat der König Saudi Arabiens die Streitkräfte des Landes in Alarmbereitschaft versetzt; Grund sei die angespannte Lage im Nahen Osten, wie es Riad formulierte.

König Abdullah habe zur Vorbeugung ausländischer oder terroristischer Angriffe diesen Befehl erteilt.
Man habe die Streitkräfte auch vor jeglicher Unachtsamkeit in der Zeit der Alarmbereitschaft gewarnt. Saudi-Arabien gehört zu den Diktaturen im Nahen Osten; im eigenen Land hat es in den letzten Monaten Proteste gegen das Regime der Saud-Familie gegeben.
Die Bürger in Saudi Arabien fordern seit Februar 2011 permanent bei friedlichen Demonstrationen in den Provinzen al-Scharghieh und besonders in den Regionen Ghatif und Awamieh, Reformen, Meinungsfreiheit und die Freilassung politischer Gefangener sowie ein Ende der umfangreichen Diskriminierungen und Begünstigungen.
Die Demonstrationen in Saudi Arabien haben nach Nov. 2011, als Sicherheitskräfte 5 Demonstranten in al-Scharghieh töteten, zugenommen. Sie führten zu umfangreichen Protesten gegen das Ale Saud-Regime.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren