Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 27 Juni 2012 17:31

Piloten des von Syrien abgeschossenen F4-Kampfjets waren Amerikaner

Damaskus (IRIB) – Der staatliche syrische Sender al-Dunya meldete, dass die beiden Piloten des von Syrien abgeschossenen türkischen Kampfjets Amerikaner waren.

In dem Bericht wird ausführlich auf die Reaktionen der Türkei und der NATO bezüglich des Abschusses des F 4-Kampfjets sowie die Verstärkung des Druckes diesbezüglich auf Syrien hingewiesen.
Wie der Sender meldete hätten russische Experten betont, dass dieser Kampfjet einen Aufklärungsauftrag von der NATO gehabt habe.
Am Freitag hatte Syrien einen F 4-Kampfjet der türkischen Luftwaffe, der nach syrischen Angaben in den Luftraum des Landes eingedrungen war, vor der syrischen Küste abgeschossen.
Der türkische Sender TRT meldete heute, dass die Schutzhelme der Piloten und andere Flugzeugteile gefunden worden seien, die Suche nach den Piloten gehe weiter.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren