Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 27 Juni 2012 16:55

Beispiellose Sparmaßnahmen in England

London (IRIB) - Die Wirtschaftskrise und die beispiellosen Sparmaßnahmen in England haben den Premierminister des Landes zu Beschlüssen gezwungen, die sehr schwere Folgen für Millionen Engländer haben werden.
Wie es einem IRIB-Bericht vom heutigen Mittwoch unter Berufung auf den Kanal 5 des französischen Fernsehens zufolge heißt, werden durch die Sparmaßnahmen der Regierung viele staatlichen Hilfen reduziert.
Einer der Vorschläge Camerons ist die Streichung der staatlichen Wohnungsbauhilfen für junge Menschen unter 25 Jahren. Der britische Premier will langfristig auch die Sozialhilfen für Kranke streichen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren