Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 13 Juni 2012 06:51

2 ausländische Militärkräfte in Afghanistan getötet

2 ausländische Militärkräfte in Afghanistan getötet
Kabul (Irna) - Zwei ausländische Soldaten sind bei einer Explosion in Südafghanistan getötet worden.

Sie kamen bei der Explosion einer Straßenbombe in den vergangenen 24 Stunden in den südlichen Provinzen Afghanistans ums Leben, gab das Nato-Kommando in Afghanistan laut Irna heute bekannt.
Genaue Angaben zum Ort der Explosion und zur Identität dieser beiden Militärkräfte machte die Nato nicht.
Über 170 ausländische Militärkräfte sind seit Anfang 2012 in Afghanistan ums Leben gekommen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren