Donnerstag, 26 April 2012 10:41

Ägypten: Demonstration für Aufhebung des Camp-David-Abkommens

Ägypten: Demonstration für Aufhebung des Camp-David-Abkommens
Kairo (al-Alam)- Hochrangige Mitglieder der ägyptischen Kifaja-Bewegung haben eine Volksabstimmung über das Camp-David-Abkommen gefordert.

Karima el-Hefnawi sagte in einem Gespräch mit dem TV-Sender al-Alam: "Die letzten Bürgerproteste in al-Arisch für die Annullierung des Camp-David-Abkommens spricht für die Ablehnung der Ägypter bezüglich einer Normalisierung der Beziehungen zu Israel." Diese ägyptische Aktivistin ergänzte, dass die Ägypter mit dieser Demonstration gezeigt haben, dass sie das palästinensische Volk unterstützen und gegen eine Judaisierung von el-Kuds (Jerusalem) sind.
Sie sagte außerdem: "Die Menschen in Ägypten sehen das Camp-David-Abkommen, welches das ehemalige Regime mit dem zionistischen Regime geschlossen hat, als Erniedrigung an."
Dieses hochrangige Mitglied der Kifaja-Bewegung sagte außerdem: "Das Camp-David-Abkommen hat das Ansehen der Ägypter beschädigt und nach dem Sieg der Revolution erlaubt das ägyptische Volk nicht mehr, dass ein solches Abkommen geschlossen wird."

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren