Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 31 Oktober 2011 13:56

Ägyptische Muslimbruderschaft: Unterstützung für Palästinenser ist eine Pflicht

Ägyptische Muslimbruderschaft: Unterstützung für Palästinenser ist eine Pflicht
Kairo (IRIB) - Der Stellvertreter der ägyptischen Muslimbruderschaft bezeichnete die Unterstützung für das palästinensische Volk als eine Pflicht für Jeden.
Die Webseite Ekhwan online berichtete am heutigen Montag unter Berufung auf den Stellvertreter der Muslimbruderschaft Juma Amin, die Unterstützung für die Palästinenser, insbesondere für die Einwohner des Gazastreifens sei eine Pflicht von Regierungen und Völkern.
Juma Amin bezeichnete die Übereinkunft des Gefangenenaustauschs als ein Zeichen für die Macht des Widerstandes und sagte: „Diese Übereinkunft hat bewiesen, dass der Widerstand nach wie vor mächtig ist.“
Der Stellvertreter der Muslimbruderschaft unterstrich die Verstärkung des Widerstandes und sagte: „Der Widerstand stellt die einzige Option zur Konfrontation mit dem zionistischen Feind dar und die palästinensischen Gruppen sollten den Widerstand als eine strategische Option bewahren.“
Juma Amin wies dann auf die arabischen Revolutionen hin und sagte: „Die arabischen Revolutionen werden zugunsten der Palästinafrage sein und zum Ansprechen dieser Angelegenheit auf der regionalen Ebene führen."

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren