Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 27 Oktober 2011 10:18

Türkei kündigt das Ende des Militäreinsatzes gegen PKK an iranischer Grenze an

Türkei kündigt das Ende des Militäreinsatzes gegen PKK an iranischer Grenze an
Ankara.27.10.2011(Anadolu/dradio/IRIB)- Die Türkei hat ihr militärisches Vorgehen gegen Aufständische der Arbeiterpartei Kurdistans an der Grenze zum Iran beendet.
Verteidigungsminister Yilmaz sagte der Nachrichtenagentur Anadolu, die Operation sei vorbei. Es gebe nur noch normale Routineeinsätze gegen den Terror. - In der vergangenen Woche hatten PKK-Kämpfer bei mehreren Angriffen 26 türkische Soldaten getötet. Das türkische Militär reagierte darauf mit einem mehrtägigen Luft- und Bodeneinsatz, bei denen sie auch auf irakisches Territorium eindrangen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren