Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 27 Oktober 2011 10:00

Anstieg der Opfer durch US-Drohnenangriff in Pakistan

Anstieg der Opfer durch US-Drohnenangriff in Pakistan
Islamabad (Dawn News/IRIB) – Die Zahl der Opfer des US-Drohnenangriffes im Nordwesten Pakistans ist auf 6 gestiegen.
Wie es in einem Bericht des pakistanischen Dawn News –Senders von Donnerstagmorgen hieß, haben die US-Drohnen Azam Warsak in den Stammesgebieten in Südwasirestan mit 6 Raketen angegriffen.
Bei diesem Angriff wurde ein Fahrzeug zerstört, 6 Menschen getötet und 4 weitere verletzt.
Die USA nehmen die pakistanischen Stammesgebiete unter dem Vorwand der Bekämpfung von Taliban und al-Kaida zum Ziel ihrer Angriffe, während die meisten Opfer dieser Angriffe pakistanische Zivilisten sind.
Die pakistanische Bevölkerung hat wiederholt mit Protestdemonstrationen die Beendigung dieser Angriffe gefordert.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren