Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 27 Oktober 2011 04:46

Mehmanparast: EU sollte sich nicht bedingungslos von den USA abhängig machen

Mehmanparast: EU sollte sich nicht bedingungslos von den USA abhängig machen
Teheran (IRIB) - Der Sprecher des iranischen Außenministeriums sagte, dass die europäischen Länder ihre eigene Position mehr verteidigen müssen und nicht bedingungslos den USA nachfolgen und sich von ihr abhängig machen sollen.
Ramin Mehmanparast hat am gestrigen Mittwoch betont, dass die europäischen Länder durch anti-iranische Sanktionen ihre eigene wirtschaftliche und soziale Situation verschlechtert haben.
Der Sprecher des iranischen Außenministeriums sagte bezüglich des iranischen Vorgehens gegenüber den europäischen Sanktionen, dass Iran dies bei seinen parlamentarischen Beziehungen und den Beziehungen die es zu verschiedenen europäischen Ländern auf die Tagesordnung setzen wird. Weiter sagte er, dass die Kapazitäten der europäischen Länder neben den Kapazitäten starker Länder wie Iran eine bessere Grundlage für den Ausbau der Zusammenarbeit und die Beseitigung der Probleme sein können.
Mehmanparast, der den Ausstellungsstand der Pressestelle des iranischen Parlamentes auf der 18. Internationalen Presse- und Agenturenausstellung in Teheran besuchte, sagte dass es zu den wichtigsten Aufgaben der Presse gehört, die Öffentlichkeit zu informieren um den Verschwörungen zu begegnen. Weiter sagte er: „Wenn die Menschen darüber informiert sind, wie und auf welche Weise die USA in anderen Ländern Einfluss gewonnen haben und deren Interessen bedrohen und jeden, der sich nicht von ihr abhängig macht, bedroht, werden wir sicherlich effektivere Ergebnisse bekommen, genauso wie wir es heute als Islamisches Erwachen in der Region erleben“.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren