Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 26 Oktober 2011 06:17

Iran zur Hilfeleistung in türkische Erdbebengebiete bereit

Iran zur Hilfeleistung in türkische Erdbebengebiete bereit
Teheran (IRIB) - Eine Delegation in Vertretung des iranischen Parlamentes wird heute (Mittwoch) in die Türkei reisen, um der türkischen Regierung und Bevölkerung ihr Beileid auszusprechen.
Sirus Sazdar, Mitglied der türkisch-iranischen parlamentarischen Freundschaftsdelegation betonte die Bereitschaft der IRI, den von Erdbeben getroffenen türkischen Bürgern Hilfe zu leisten. Eine dreiköpfige Delegation werde heute in die vom Erdbeben heimgesuchten Gebiete reisen.
Bei dem schweren Erdbeben im Osten der Türkei sind nach neuen Angaben der türkischen Regierung mindestens 459 Menschen ums Leben gekommen. Rettungsmannschaften hätten heute erneut viele Tote geborgen, teilte der Krisenstab der Regierung mit. Über 1.300 Menschen sollen verletzt worden sein.
Das Erdbeben der Stärke 7,2 hatte am Sonntag Teile der östlichen Provinz Van schwer zerstört und fast 2.300 Gebäude einstürzen lassen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren