Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 25 Oktober 2011 16:17

Afghanistan stimmt einigen Punkten des Strategiepapiers mit USA zu

Afghanistan stimmt einigen Punkten des Strategiepapiers mit USA zu
Kabul (Fars) - Kabul hat einigen Punkten im Strategiepapier mit den USA zugestimmt.
Trotz der Einwände gegen das Strategieabkommen zwischen den USA und Afghanistan meldete der Sicherheitsberater des Afghanischen Präsidenten Sepanta, dass man in einigen Punkten seine Zustimmung gegeben hat.
Bei der Sitzung des nationalen Sicherheitsrates in Kabul sagte Sepanta: In Kürze sollen weitere Punkte in der Vorlage angenommen werden. Es steht nicht fest, welche Probleme es bis jetzt da gegeben hat und wie diese gelöst wurden.
Afghanische Verantwortliche hatten von ernsthaften Differenzen mit den USA hinsichtlich dieses Abkommens gesprochen. Es scheint, dass die nächtlichen Angriffe und eigenmächtigen und nicht abgesprochenen Razzien der ausländischen Truppen die eigentliche Ursache für die Meinungsverschiedenheiten waren.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren