Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 25 Oktober 2011 05:41

Fünf jemenitische Demonstranten in Taiz getötet, darunter ein Kind

Fünf jemenitische Demonstranten in Taiz getötet, darunter ein Kind
Sanaa (Press TV) - Fünf Demonstranten unter ihnen ein Kind wurden von den  Anhänger des Diktators von Jemen ums Leben gebracht.
Laut Press TV haben die dem Diktator Jemens Ali Abdullah Saleh treuen Kräfte am Montag die Demonstranten im Süden dieses Landes unter Beschuss genommen und fünf Personen, darunter ein Kind, getötet.
Diesem Bericht zufolge erlitten bei der Niederschlagung der Proteste in der Stadt Taiz außerdem mehrere Personen unter anderem ein fünfjähriges Kind Verletzungen.
Am Samstag haben die Auseinandersetzungen zwischen den Gegnern und Anhängern von Ali Abdullah Saleh in der Stadt Sanaa mindestens 20 Opfer gefordert.
Der Weltsicherheitsrat hat in einer verspäteten Reaktion am Freitag mit der Verabschiedung einer Resolution den Diktator Jemens aufgefordert so schnell wie möglich die Macht abzugeben.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren