Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 24 Oktober 2011 14:17

1400 neue Wohneinheiten in Israel

1400 neue Wohneinheiten in Israel
Tel Aviv (Felestin Al Yaum/ IRIB) - Das israelische Regime beabsichtigt den Bau neuer Siedlungen im Süden der besetzten Gebiete von El Kuds.
Laut Felestin Al Yaum hat die israelische Zeitung Jediot Aharonot von dem bevorstehenden Beschluss des zuständigen Komitees für Bebauung und Organisation der Stadtverwaltung über den Bau von 1400 Wohneinheiten im Gebiet Tel Hamtus berichtet.
Diesem Bericht zufolge schafft dieser Beschluss die Grundlage für die Zuordnung eines ganzen Teils des Westjordanlandes für die Siedlungsbewohnern.
Das israelische Regime bezweckt mit dem Abriss der Häuser der Palästinenser und deren Ausweisung aus El Kuds sowie dem Bau von Siedlungen, dieses Gebiet zu judaisieren und die Infrastruktur zugunsten der Zionisten umzugestalten.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren