Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 23 Oktober 2011 06:29

Netanjahu lehnt erneut Baustopp von Siedlungen ab

Netanjahu lehnt erneut Baustopp von Siedlungen ab
Tel Aviv (IRIB) - Der zionistische Ministerpräsident Netanjahu hat nochmals den Stopp des Siedlungsbaus und die Grenzen von 1967 abgelehnt.
In einer Erklärung gab sein Büro bekannt, dass man die Grenzen von 1967 ablehne und weiterhin den Siedlungsbau fortsetze.
Vergangenen Freitag gab es Gerüchte, laut denen Netanjahu de columbianischen Außenministern einen Baustopp der Siedlungen versprochen haben soll.
Der Chef der Autonomiebehörde Palästinas, Mahmud Abbas, meldete, nur wenn das zionistische Regime die Bedingungen des Quartetts annehme, d. h. die Akzeptierung der Grenzen von 1967 und den Stopp des Siedlungsbaus, werde er nochmals die Friedensverhandlungen mit Israel aufnehmen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren