Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 21 Oktober 2011 14:07

Salehi: Die Region ist auf kollektive Sicherheit angewiesen

Salehi: Die Region ist auf kollektive Sicherheit angewiesen
Ankara (IRIB) - Ali Akbar Salehi, iranischer Außenminister betonte die kollektive Sicherheit in der Region.
Fars News zufolge sagte Ali Akbar Salehi am heutigen Freitag beim Treffen mit dem türkischen Staatspräsidenten Abdullah Gül in Ankara: „Alle Länder der Region sollten für die Sicherheit der Region verantwortlich sein und nach Herstellung der Sicherheit streben.“
Der iranische Außenminister deutete dann auf die Bestrebungen Teherans zum Ausbau der Beziehungen mit der Türkei hin und brachte die Hoffnung zum Ausdruck, dass durch Behebung von bestehenden Hindernissen beide Länder Zeugen des Ausbaus der bilateralen wirtschaftlichen Beziehungen sein könnten.
Salehi sagte zudem über den Terrorismus und die terroristischen Aktivitäten in den regionalen Ländern: „Durch die Feststellung der eigentlichen Quellen und Unterstützer der Terroristen könnte man ihnen leichter entgegentreten.“
Der türkische Staatspräsident brachte seinerseits seine Freude über die Reise von Salehi in die Türkei im jetzigen Zeitabschnitt zum Ausdruck, bezeichnete die Beziehungen zwischen beiden Ländern als herzlich und freundschaftlich und bekundete seine Zufriedenheit mit den Konsultationen beider Seiten bei diesem Besuch.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren