Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 19 Oktober 2011 13:28

Türkei stationiert Militärs im Nordirak

Türkei stationiert Militärs im Nordirak
Ankara (al-Alam) – In Folge der Tötung von 24 türkischen Militärs ist die Armee dieses Landes zur Verfolgung bewaffneter Kämpfer der terroristischen PKK in den Irak vorgedrungen.
Wie es in einem al-Alam-Bericht vom heutigen Mittwoch heißt, sind die türkischen Militärs von zwei Punkten der Grenze zum Irak in dieses Land vorgedrungen, um die bewaffneten PKK-Kämpfer aufzuspüren.
Bei einem terroristischen PKK-Angriff auf die Stellungen der türkischen Armee in der Provinz Hakkari, im Südosten der Türkei am heutigen Mittwoch, wurden 24 türkische Soldaten getötet.
Sicherheitsquellen haben außerdem mitgeteilt, dass Kampfjets der türkischen Armee die PKK-Stellungen im Nordirak angegriffen hätten.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren