Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 19 Oktober 2011 12:59

Gefangenenaustausch, Niederlage für Israel

Gefangenenaustausch, Niederlage für Israel
Gaza (IRIB) - Der Minister für Angelegenheiten von palästinensischen Gefangenen und Flüchtlingen bezeichnete die Freilassung der palästinensischen Gefangenen aus den Gefängnissen des israelischen Regimes als eine Niederlage für dieses Regime.
Irna zufolge bezeichnete der Minister für Angelegenheiten von Gefangenen und Flüchtlingen der gewählten palästinensischen Regierung in Gaza den Austausch von palästinensischen Gefangenen mit Israel als einen Sieg für den Widerstand und eine Niederlage für dieses Regime. Er betonte: „Die Kämpfer des palästinensischen Widerstandes setzen ihren Widerstand zur Freilassung aller palästinensischen Gefangenen fort.“
„Das zionistische Regime musste die Bedingungen des Widerstandes akzeptieren und die palästinensischen Gefangenen auf freien Fuß setzen", sagte er weiter.
Am gestrigen Dienstag wurden in der ersten Phase der Freilassung der palästinensischen Gefangenen aus den israelischen Gefängnissen 477 palästinensische Gefangene gegen die Freilassung des festgenommenen israelischen Soldaten Gilad Schalit frei gelassen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren