Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 17 Oktober 2011 18:44

USA : Ohne Immunität – Abzug aus dem Irak

USA : Ohne Immunität – Abzug aus dem Irak
Die US-Regierung droht damit, bis Ende diesen Jahres alle Soldaten aus dem Irak abzuziehen. Der Grund hierfür soll die Nichtverlängerung der gesetzlichen Immunität sein. Das wirft schon die Frage auf, warum?

Wenn man sich an die nationalen und internationalen Gesetze hält, braucht man keine Immunität.

Eigentlich sollten 3000 – 4000 Soldaten im irak verweilen, dieses ist nun nach der New York Times jedoch vom Tisch. Die irakische Regierung weigert sich, den US-Truppen über den Jahreswechsel hinaus gesetzliche Immunität zu gewähren. Diese Soldaten sollten als Ausbilder für irakische Sicherheitsbeamte fungieren

Noch ist die Entscheidung nicht endgültig gefallen und daher ist nicht auszuschließen, dass auch in diesem Fall wieder kleinbei gegeben wird.

Eines jedoch ist sicher, würden die US-Soldaten nicht Allenorten Immunität bekommen, wären eine Menge Aufträge für Baufirmen anhängig um die Gefängnisse auszubauen.(http://www.infokriegernews.de)

Von Cheffe

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren