Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 16 Oktober 2011 15:39

176 Menschen in Chicago festgenommen

176 Menschen in Chicago festgenommen
Chicago (Press TV) - Die Polizei hat friedliche Demonstranten die gegen das kapitalistische System protestierten in Chicago festgenommen.
Press TV von heute (Sonntag) zufolge, nahm die Polizei in Chicago 176 Menschen, die gegen das kapitalistische System in den USA protestierten fest. Laut diesem Bericht hat sich die Bewegung Occupy Wall Street auch auf diese Stadt ausgeweitet, in Folge dessen kam es auch hier zu Protesten.
Der Beginn dieser Bewegung ist auf den 17. September zurückzuführen, in der sich einige Aktivisten vor der Wall Street Börse versammelten. Diese kündigten an diesem Tag die Fortsetzung der Proteste bis zur Verwirklichung ihrer Rechte an.
Diese Gruppe von Aktivisten beabsichtigen seit einem Monat mehr Anhänger anzuziehen, um die Funktionäre auf ihre Forderungen aufmerksam zu machen. Die Kundgebungen an der Wall Street werden nach wie vor fortgesetzt.
Die Bewegung Occupy Wall Street hat sich auf 1400 Städte der Welt ausgeweitet.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren