Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 16 Oktober 2011 11:38

Welayti: Neue Machenschaft der USA geschieht zur Flucht aus der Wirtschaftskrise

Welayti: Neue Machenschaft der USA geschieht zur Flucht aus der Wirtschaftskrise
Teheran (farsnews) – Der hohe Berater des Oberhaupts der Islamischen Revolution Irans hat das neue Szenario der USA gegen Iran als einen Plan zur Flucht aus der momentanen Wirtschaftskrise dieses Landes bezeichnet.

Ali Akbar Welayati, hoher Berater des geehrten Revolutionsoberhaupts hat am Sonntag bei einem Gespräch mit Fars News die neue Machenschaft der US-Amerikaner gegen Iran als sehr lächerlich bezeichnet und gesagt: Das neue Szenario der USA erfolgt nur um ihrer momentanen Wirtschaftskrise zu entfliehen.

Welayati weiter: Diese haltlosen und falschen Beschuldigungen geschehen nur zur Ablenkung der öffentlichen Meinung, die sehr schnell ihr wahres Wesen zeigten und sogar einige US-amerikanische Experten diese Beschuldigungen als lächerlich bezeichneten.

Der hohe Berater des iranischen Revolutionsoberhauptes unterstrich ferner: Es scheint, dass die Welle dieser Beschuldigungen sich legte und die IR Iran hat auch auf verschiedenen Wegen, durch sein Außenministerium und dem Vertreter Irans in New York diese Anschuldigung abgewiesen.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren