Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 15 Oktober 2011 13:09

US-Budgetdefizit hat 1.3 Trillionen Dollar erreicht

US-Budgetdefizit hat 1.3 Trillionen Dollar erreicht
Washington (IRIB) - Das Finanzministerium (Schatzamt) der USA hat bekannt gegeben, das Budgetdefizit der US-Regierung habe 1.3 Trillionen Dollar im laufenden Finanzjahr erreicht, was die Besorgnisse über die Finanzkrise in diesem Land um vieles erhöht.

Laut dem Bericht des US-Finanzministeriums vom vergangenen Freitag ist die USA im laufenden Jahr im Vergleich zum Finanzjahr 2010 Zeuge eines 0.01 Trillionen hohen Anstieges des Budgetdefizits. Das Budgetdefizit der USA im Jahr 2010 betrug 1.29 Trillionen Dollar.

Nach dem Budgetdefizit von 1.42 Trillionen Dollar im Jahr 2009 ist das diesjährige Budgetdefizit das höchste in der US-Geschichte.
Der IWF hat prognostiziert, dass die US-Wirtschaft auch in den nächsten Jahren schwach bleiben wird.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren