Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 07 Oktober 2011 04:23

Proteste in Kabul gegen US-Truppen

Proteste in Kabul gegen US-Truppen
Kabul (IRIB) - Kurz vor dem zehnten Jahrestag des US-Militärangriffs auf Afghanistan haben hunderte Afghanen am Donnerstag bei einem Protestmarsch in Kabul gegen die USA demonstriert.
Laut Reuters versammelten sich gestern etwa 300 Männer und Frauen mit Plakaten im Stadtzentrum und forderten den sofortigen Abzug der US-Truppen. Sie gaben anti-amerikanische Parolen aus, in denen sie die USA als Besatzungsmacht bezeichneten und die Verbrechen der ausländischen Truppen in Afghanistan verurteilten. Die Demonstranten beschimpften den afghanischen Präsidenten Hamid Karsai als Marionette der Regierung in Washington.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren