Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 06 Oktober 2011 13:08

Apple-Mitbegründer Jobs gestorben

Apple-Mitbegründer Jobs gestorben
Palo Alto/Californien (DPA/Reuters/AFP) - Der Pionier und Mitbegründer des Computerkonzerns Apple, Steve Jobs, ist am gestrigen Mittwoch im Alter von 56 Jahren verstorben.
Apple nannte zunächst keinen Grund für den Tod von Steve Jobs. Er kämpfte jedoch schon seit Jahren mit einer schweren Bauchspeicheldrüsenkrebserkrankung und erhielt unter anderem eine Lebertransplantation. Im August hatte er seinen Posten als Apple-CEO nach mehreren früheren krankheitsbedingten Auszeiten an Tim Cook abgegeben.

Jobs' Karriere dauerte mehr als drei Jahrzehnte. Er war eine der treibenden Kräfte hinter der Entwicklung des Silicon Valleys zum Zentrum der Technologieindustrie. Zusammen mit anderen Computerpionieren wie Bill Gates schuf Jobs die Grundlagen für die heutige Informationsgesellschaft.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren