Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 05 Oktober 2011 06:17

Viele Flutopfer in Thailand

Viele Flutopfer in Thailand
Bangkok (IRIB) - Durch die schwersten Überflutungen seit Jahrzehnten sind in Thailand mehr als 220 Menschen ums Leben gekommen.
Wie die Behörden laut AFP am Dienstag mitteilten, wurden durch Monsunregen im Laufe der vergangenen zwei Monate 58 der 77 Provinzen des Landes überschwemmt, 25 Provinzen sind noch immer stark von den Folgen betroffen. Nach Angaben der Regierung wurden die Häuser mehrerer Millionen Menschen überflutet oder durch die Wassermassen zerstört.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren