Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 01 Oktober 2011 15:27

Nabih Berry: USA ist verantwortlich für Verbrechen Israels

Nabih Berry: USA ist verantwortlich für Verbrechen Israels
Beirut (IRNA) – Der Vorsitzende des libanesischen Parlaments erklärte, das israelische Regime begehe mit den Waffen, Ausrüstungen und Hilfen Washingtons, Verbrechen gegen die Palästinenser und die USA sind dafür verantwortlich.
Laut Irna hat Nabih Berry am Samstag bei der Eröffnungszeremonie der fünften internationalen Konferenz zur Unterstützung der Palästinensischen Intifada am Sitz des Gipfeltreffens ergänzt: Die finanziellen Hilfen der USA an das zionistische Regime sind über 20 Milliarden Dollar und alles zeugt davon, dass dieses Regime nicht auf der Suche nach Frieden und überhaupt nicht bereit und würdig für den Frieden ist.

Er kritisierte die Fortsetzung des Siedlungsbaus in den besetzten Gebieten durch das zionistische Regime und bezeichnete dieses Vorgehen als großes Hindernis für die Realisierung des Frieden und als Grund für die Obdachlosigkeit der Palästinenser.

Der libanesische Parlamentspräsident erinnerte an den Widerstand der Bevölkerung seines Landes gegen das zionistische Regime und sagte: Libanon ist weiterhin einer der Feinde Israels und deshalb versucht das zionistische Regime Zwietracht in der libanesischen Gesellschaft zu stiften und greift stets Bereiche dieses Landes an.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren